Trägerverein "Leben mit Kindern in Erlensee e.V."

Das Ganztagsangebot für die Kinder unserer Schule findet in vier Gruppen statt.  

Die Gruppe des Basismoduls (BM) nutzt die Räume des Regenbogenhauses.

Gruppe A fasst die Kinder der Klassen zusammen, die im 2.OG des Neubaus ihre Klassenräume haben. 

Gruppe B umfasst die Kinder aus den beiden Containerklassen, dem Musikraum sowie eine Klasse aus dem 1.OG des Neubaus und betreut diese in den Räumlichkeiten des Regenbogenhauses.

Gruppe C besteht aus den Kindern der drei übrigen Klassen im 1. OG des Neubaus.

Der Verein "Leben mit Kindern in Erlensee e.V." ist der Träger des Paktes für den Nachmittag (PfdN). Die Schulleitung hat einen festen Sitz im Vorstand. Die Leitung der Ganztagskräfte nimmt an den Konferenzen der Schule teil. Ein reger Austausch zwischen Schule und dem Ganztagsteam ist gesichert, es finden auch Angebote in Doppelbesetzung (Lehrkraft und Ganztagskraft) statt. 

Unsere Schulkinder werden dort von 7 bis maximal 17 Uhr je nach gewähltem Modul durch qualifiziertes Personal betreut. Die Lernzeit sowie die Hausaufgabenbetreuung führen Lehrkräfte gemeinsam mit den Ganztagskräften durch. Alle angemeldeten Kinder nehmen am Mittagessen teil. 

In den Ferien (Herbst, Weihnachten, Ostern sowie die drei ersten Sommerwochen) findet für die Kinder stets ein umfangreiches und abwechslungsreiches Ferienprogramm statt.

Eine Anmeldung können Sie hier herunterladen. Mehr Informationen zum Trägerverein finden Sie hier.