Malwettbewerb 2016

Fantastische Helden und echte Vorbilder

Aus dem Leben vieler Kinder lassen sich prominente Popstars und Leinwandhelden nicht mehr wegdenken. Das spiegelt auch der diesjährige 46. Malwettbewerb "jugend creativ" der VR-Bank Main-Kinzig Büdingen wider. Superhelden, wie Badman oder Filmheldinnen wie die Eisprinzessin, aber auch Helden aus der Familie dominierten zahlreiche Werke. Es wurden über 3200 Bilder eingereicht und 200 Preise verliehen. Die Grundschule Langendiebach nahm mit der Klasse 1a und der Klasse 3b am Wettbewerb teil. Neun unserer Schüler gewannen einen Preis. Eine Schülerin war unter den Top 10. Wir gratulieren allen Gewinnern und Gewinnerinnen und bedanken uns bei den Kindern, die mitgemacht haben.

Büchereiausstellung 2015

Wie jedes Jahr bot auch im Herbst 2015 die Stadtbücherei eine Bücherausstellung für Kinder. Neben dem Schmökern in den Büchern erwartete die Schülerinnen und Schüler auch eine Lesezeichen-Bastelstation und ein Preisrätsel. In diesem Jahr kamen die glücklichen Gewinnerinnen aus dem zweiten und aus dem vierten Schuljahr.  

Kinderansprecher

19.06.2015

Viele Hinweise zum Thema Kinderansprecher erreichten in den letzten beiden Tagen auf unterschiedlichen Wegen unsere Schule.

Bei all diesen Hinweisen, die teils durch die Schulleiter, teils durch soziale Netzwerke verbreitet wurden, ging die Polizei diesen nach. Dies bestätigte mir das zuständige Kommissariat der Polizei Hanau.

Aus diesem Anlass haben die Lehrer der Grundschule Langendiebach das Thema der Kinderansprecher im Unterricht thematisiert und auf mögliche Handlungsweisen in solchen Situationen hingewiesen. Darüber hinaus geht am Montag eine Info an die Eltern raus, damit Sie auch zu Hause dieses Thema aufgreifen können. Die beiden Broschüren der Polizei Hessen stehen Ihnen auch hier zum Download bereit.

Die Polizei weist jedoch auch darauf hin, dass das soziale Netzwerk oftmals zu Übertreibungen oder Mutmaßungen verleitet, Sachverhalte und Örtlichkeiten verändert und somit Panik verursacht wird. Gehen Sie bitte nach Möglichkeit den Hinweisen nach. Bei Fragen steht Ihnen die Polizei Hanau gerne zur Verfügung. 

Download
Handlungsempfehlungen der Polizei
handlungsempfehlung_kinderansprecher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.4 KB
Download
Kinderansprecher Flyer
Kinderansprecher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.3 KB

Matheforscher


Im Herbst 2014 nahm die Klasse 3b an einem Mathematikwettbewerb Matheforscher der Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH teil. Unter den 85 Teilnehmern aus 37 Grundschulen belegte die Klasse 3b den 2. Platz. Der Preis ist ein Film über die Klasse und die Schule. 

Die Matheforscher der 3b erkundeten Geometrie des Waldes und stellten sich die Frage, wie alt wohl ein Baum sei, dessen Jahresringe nicht zu sehen sind, wie viele Blätter an einem Baum hängen oder wie viele Stühle sich aus dem Holz eines Baumes herstellen lassen. Sie lernten flexibel mit Messinstrumenten umzugehen, Größen und Mengen zu schätzen und die erlernten Grundrechenarten nach Bedarf einzusetzen.

Den ersten Preis bekam die Klasse 3b der Grundschule am Hasenwäldchen in Birstein.

Mobilität im Wandel der Zeit

Im November 2014 nahmen die Klassen 3a und 3b an einem Kunstwettbewerb des Main-Kinzig-Kreises zum Thema "Mobilität im Wandel der Zeit" teil. Mit großem Stolz vernahm die Schulgemeinde die Nachricht darüber, dass die Klasse 3a den 1. Platz bekam und einen Ausflug zum Freizeitpark Steinau gewann. 

 

Hier können Sie das Siegerbild sehen. Es stellt eine Gemeinschaftsarbeit der Klasse 3a dar, bei dem alle zusammen geholfen haben - Teamwork zahlt sich eben aus!