Theatervorstellungen

Frau Holle

 

Am 13. Juni 2017 besuchten wir wieder die Märchenfestspiele in Hanau. Dieses Mal genossen wir die Aufführung des Märchens "Frau Holle". Besonders beeindruckend war, dass die Schauspieler zum Teil ins Publikum kamen und somit für die Kinder hautnah waren. 

Die goldene Gans

 

Am 08. Juli 2016 besuchte die ganze Grundschule Langendiebach die Märchenfestspiele in Hanau. Dieses Jahr kamen wir in den Genuss der Aufführung "Die goldene Gans". Bei blendendem Wetter war es sowohl für die Zuschauen als auch für die Schauspieler ein rundum gelungener Vormittag.

 

Peter Pan - die Draufgänger

 

 

Am 04. Dezember 2015 besuchten wir mit der ganzen Schule das neue Stück des Jungen Theaters Wachenbuchen. Die jungen Menschen, die teilweise schon seit vielen Jahren in Wachenbuchen Theater spielen, inszenierten das großartige Stück mit einfachen, aber beeindruckenden Mitteln und legten viel Wert auf Mitgefühl ihrer jungen Zuschauer, die stets mit den Charakteren mitfieberten.  

Rumpelstilzchen

 

Am 14.07.2015 besuchten wir mit allen Schülerinnen und Schülern die Hanauer Märchenfestspiele. Mehr zu dem Theaterstück erfahren Sie hier.

Die Händlerin der Worte

 

Im November 2014 kam die ganze Grundschule Langendiebach in den Genuss des Theaterstücks "Die Händlerin der Worte und der Artikeloman". 


"In Die Händlerin der Worte und der Artikelomat geht es um Teekesselchenworte, Ersatzwörter, Zungenbrecher und darum, dass es nicht nur darauf ankommt was wir sagen. Wie wir etwas dem anderen mitteilen, ist nicht weniger von Bedeutung. Der Ton macht die Musik ist eines von sieben eingängigen Liedern, die ihren Botschaften Nachdruck verleihen und an ihrem Marktstand für ordentlich Stimmung sorgen." (Quelle: http://www.woerterundworte.com)


Sowohl die kleineren Kinder aus den ersten und zweiten Schuljahren als auch die "Großen" machten bei dem Theaterstück mit viel Freude und Enthusiasmus mit und freuten sich über die Scherze, die Lieder und die Aktivitäten, die das Theaterstück ihnen bot.